Köln

  • Ceno e. V.
  • Gebrüder-Coblenz-Str. 10
  • 50679 Köln

Ceno e.V. setzt sich für interkulturelle und generationenübergreifende Jugend- und Seniorenarbeit ein und initiiert verschiedene Projekte im Bereich Vielfalt/Diversity. Neben Patenschaftsprojekten werden Workshops im Bereich der Interkulturellen Sensibilisierung und Antirassismus-Trainings angeboten.

Für die Projektlaufzeit sind neben einem Puppentheater-Projekt mit einer internationalen Förderklasse und älteren Ehrenamtlichen auch ein Theater-Projekt mit dem Schwerpunkt Alt und Jung für ein gelingendes Miteinander von Generationen und Kulturen geplant. Des Weiteren findet ein Kooperationsprojekt mit der Helios-Schule (Universitätsschule)statt, bei dem Schülerinnen und Schüler sowie Ältere das Veedel als Lernort nutzen und verschiedene Möglichkeiten der gemeinsamen Mitwirkung im Stadtteil erfahren können.

Ziele sind, Menschen jeden Alters mit und ohne Migrations- und Fluchtgeschichte einzubinden und Projekte im Sinne von demokratischer Mitbestimmung auszurichten. So kann das Projekt dazu beitragen, Diversität und Vielfalt als selbstverständlich und bereichernd zu betrachten.