Das Projekt

Die BaS fördert generations- und kulturübergreifende Begegnungen von engagierten Senior*innen und jungen Menschen mit Migrationshintergrund bzw. Fluchterfahrung. Kunst und Kultur stehen dabei im Fokus.

weiterlesen

Das Programm Demokratie leben!

Seit 2015 fördert das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend mit „Demokratie leben!“ Projekte zur Demokratieförderung, Vielfaltgestaltung und Extremismusprävention. Das Modellprojekt „Generationen-Kulturen-Vielfalt“ wird in diesem Programm seit 2020 gefördert.

weiterlesen

Die Standorte

Neun lokale Standorte bundesweit setzen das Projekt vor Ort um. Dabei arbeiten die Seniorenbüros mit vielen Engagierten und Akteuren im lokalen Netzwerk zusammen. Die kommunalen Akteure – Hauptamtliche und Ehrenamtliche – sind das Rückgrat des Projekts.

weiterlesen

Die Bundesarbeits­gemein­schaft Seniorenbüros

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Seniorenbüros e.V. hat die bundesweite Trägerschaft für das Projekt. Sie koordiniert das Gesamtvorhaben, organisiert den Fachaustausch und unterstützt die lokalen Partner in ihrer Arbeit.

Aktuelles

GeKuVi-Jahrestreffen 2021

Im Anschluss an die BaS-Jahresfachtagung fand am 29./30. September 2021 unser GeKuVi-Jahrestreffen in Bonn statt! Die Vorfreude war groß, denn das Jahrestreffen sollte das erste Zusammentreffen der Projektstandorte aus ganz Deutschland sein! Der Corona Pandemie geschuldet, kennen sich alle Beteiligten durch Online-Projektetreffen bereits 1,5 Jahre – doch ein persönliches Treffen konnte erst jetzt stattfinden. Umso […]

weiterlesen

Alle Meldungen