Freiberg

  • Mehrgenerationenhaus „Buntes Haus“ Freiberg / Sachsen
  • Tschaikowskistraße  57 a
  • 09599 Freiberg

Das Mehrgenerationenhaus Freiberg des Trägers CJD Sachsen ist ein Treffpunkt für alle Bürgerinnen und Bürger, für Deutsche und Ausländer aller Generationen und Nationen. Die Vielfalt wird im MGH Freiberg gelebt.

Für die Projektlaufzeit ist die Förderung von mehr Teilhabe der Ausländer durch eine größere Anwesenheit in dem gesellschaftlichen Geschehen (Veranstaltungen, Vorträge, Workshops etc.) geplant. Durch die Etablierung eines Ausländerbeirats in Freiberg soll die Anerkennung, der Austausch und das Kennenlernen der anderen in der Gesellschaft gestärkt werden. Geplant sind generationsübergreifende Veranstaltungen, Vorträge, Wanderausflüge Theater-Besuche, Kontakte mit den örtlichen Vereinen, Workshops und Ämtern (z.B. Konflikt- und Deeskalations-Workshop), sowie Feste und Feiern von Jugendlichen zusammen mit ehrenamtlich tätigen Seniorinnen und Senioren.

Ziel ist es, durch die Projekt-Aktivitäten den Zusammenhalt in der Stadt zu stärken, sodass sich Jung und Alt auf Augenhöhe begegnen und Menschen unterschiedlicher Herkunft mit Respekt behandeln. Motto: Jede und jeder ist gleich wichtig, keiner darf verloren gehen, keiner darf das Gefühl haben, dass er ausgegrenzt ist.